Aston Martin

Aston Martin DB5 mit Subwoofer und Austauschlautsprechern

Aston Martin DB5 1965-1970
Einbau: März 2016

Aston Martin DB5 mit Subwooferkiste, lautsprecher und Verstärker Aussenansicht

Bei diesem Aston Martin sollte die HiFi-Qualität gesteigert werden und die Originaloptik weitestgehend erhalten bleiben. Dazu tauschten wir die alten Originallautsprecher in den vorderen Türen gegen ein 13cm 2-Wege-System von Focal aus, welches hinter den originalen Lautsprecherverblendungen unsichtbar verbaut werden konnte. 

 

Um trotz der nur 13cm großen Türlautsprecher einen voluminösen Klang zu erzielen, wollten wir noch einen kompakten Subwoofer verbauen. Die Wahl fiel auf ein Gehäuse, welches wir in dem Beifahrerfußraum platzierten. Damit wurde zwar die Beinfreiheit in der Höhe begrenzt, jedoch konnte die Tiefe voll erhalten bleiben. Als Subwoofer wurde ein Helix E8W verbaut, der mit einem Monoblock von Focal betrieben wurde. 

 

 

Um dem Klang noch eine gewisse Räumlichkeit zu verleihen, wurde der hintere Centerlautsprecher noch durch einen 4x6"-Koaxiallautsprecher getauscht, der über einen Doppelschwingspule verfügt. Somit kann er sowohl das rechte, als auch das linke Audiosignal wiedergeben. 


Aston Martin Vanquish mit 1-DIN-Navigation

Aston Martin Vanquish mit 1-DIN-Navigation von Clarion Aussenansicht

Aston Martin V12 Vanquish
Einbau: November 2009

Armaturenbrett des Aston martn Vanquish mit eingebauten Clarion 1-DIN-Navigationsgerät als Moniceiver.

In dieses Fahrzeug wurde ein DVD-Navigationssystem von Clarion verbaut.

Da dieses Fahrzeug über einen Doppel-DIN-Einbauschacht verfügt, wurde ein 1-DIN-Moniceiver mit ausfahrbarem Monitor gewählt. 

Die Navigationsrechnereinheit wurde unter dem Sitz montiert und ein USB-Port ins Handschuhfach gelegt.